homARie.

Von Redaktion BVZ.at. Erstellt am 05. September 2018 (06:00)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
homARie
zVg

Teilnehmerin: Anja Haider-Wallner
StartUp-Idee: homARie

Projektbeschreibung:

homARie - neues Leben für alte Häuser mit Augmented Reality

homARie ist eine App, die eine Schnittstelle zwischen Virtualität und Realität darstellt und es ermöglicht, Räume und ganze Häuser virtuell einzurichten und umzugestalten. Durch einen „digital architect“ wird es auch möglich sein, in der homARie-App alte Bausubstanz besser einschätzen zu können und eine optimale Nutzung herauszufinden.

Am Tablet, Smartphone oder auch mit einer AR-Brille wird es so möglich, in Echtzeit Wände zu durchbrechen, Fenster zu versetzen sowie Farben und Materialien verändert darzustellen. Die homARie-App setzt es sich zur Aufgabe, nicht nur Mehrwert für Immobiliensuchende zu bieten, sondern auch regionalen HandwerkerInnen, AltwarenhändlerInnen sowie JungdesignerInnen eine ideale Plattform zu bieten, um ihre Produkte für die passende Zielgruppe direkt am Ort des Geschehens anbieten zu können.

Video:

Mehr Infoshttps://www.homarie.com/

Voting (einmal pro Tag möglich):

Umfrage beendet

  • Wie gefällt euch "HomeARie"?