Spielabbruch beim Auftaktspiel. Das Meisterschaftsspiel zwischen Eltendorf und Gerersdorf-Sulz wurde in der Schlussphase vorzeitig beendet.

Von David Marousek. Erstellt am 01. August 2021 (19:03)
Eltendorf - Gerersdorf
Der SV Eltendorf (orange) und Gerersdorf-Sulz (blau) trafen am heutigen Sonntagnachmittag aufeinander.
David Marousek

Beim Stand von 1:4 aus Sicht der Hausherren pfiff Schiedsrichter Stefan Molnar wenige Minuten vor dem Ende der Partie das Duell ab. Ein Spieler der Eltendorfer brach ohne Fremdeinwirkung auf dem Spielfeld zusammen und musste medizinisch versorgt werden. Das Team der BVZ wünscht dem Spieler eine rasche Genesung und schnelle Rückkehr auf den Fußballplatz.