Solide Leistung: Erstes Antreten nach Monaten. Die Riedlingsdorferin belegte über 60 Meter Hürden in Wien Rang zehn.

Von BVZ Redaktion. Erstellt am 09. Februar 2021 (01:06)
Laufsport. Yvonne Zapfel (2.v.r.) erzielte nach längerer Pause Rang zehn.
Zapfel

Nach langer Pause war es nach elf Monaten der erste Wettkampf für die Riedlingsdorferin Yvonne Zapfel. „Für den Einstieg war es eine solide Zeit, aber technisch keine sauberen Läufe“, resümierte sie. Das Training läuft derweil nach Plan, mit dem geteilten zehnten Rang bewältigte sie die 60-Meter-Hürden in 8,74 Sekunden. Den Sieg holte sich Karin Strametz (8,20, Leibnitz), zweitbeste Österreicherin wurde Chiara-Belinda Schuler (TS Hörbranz, 8,65 Sekunden) auf Platz acht. Bereits am Wochenende geht es mit Läufen in Graz und Wien weiter. Ende Feber stehen die Staatsmeisterschaften in Linz an.