Sternturnier: Zurndorf erneut treffsicher. Die Bogenschützen des BSV Zurndorf holten am Sonntag gleich mehrere Podestplätze bei ihrem Einsatz in Niederösterreich.

Von Peter Wagentristl. Erstellt am 17. Juni 2021 (01:22)
440_0008_8104905_eis24wp_bsv_zurndorf.jpg
Medaillensammler.Die Delegation des BSV Zurndorf: Katrin Göltl, Mario Kratochwil, Pascal Kratochwil, Alexander Schultz und Hermann Göltl.
zVg, zVg

Nachdem der Nachwuchs in der Vorwoche bereits abgeräumt hat, war am Wochenende eine größere Delegation des BSV Zurndorf im Einsatz. Beim WA Sternturnier, einem Leistungssportturnier des UBC Schmidatahl-Thern in Niederösterreich, räumten die rot-goldenen Schützen gleich mehrere Podestplätze ab.

Das Nachwuchs-Duo Alexander Schultz (IB Kadetten) und Pascal Kratochwil (IB Schüler II) war auch diesmal wieder besonders stark, beide erreichten in ihrer Kategorie den ersten Platz und durften über die Goldene Jubeln. Aber auch die Routiniers des Vereins ließen nicht aus. Hermann Göltl (BB Senioren I) schaffte es als Zweiter seiner Kategorie ebenfalls aufs Stockerl. Katrin Göltl durfte zudem in der Kategorie (IB Allgemeine Klasse) einen dritten Platz feiern. Für Mario Kratochwil (LB Allgemeine Klasse) reichte es wegen der starken Konkurrenz zwar knapp nicht für einen Stockerlplatz, mit dem fünften Rang kann er aber dennoch zufrieden sein.

Ebenfalls erfreulich für die BSV-Schützen: „Mario, Katrin und Pascal konnten die Limits für das Bronzene WA 3D Leistungsabzeichen erreichen. Gratulation an den Veranstalter, der ein Top-Turnier ausgerichtet hat. Gratulation an alle Schützen“, erklärt der BSV stolz.