„Kantine48“ als „Pop-up“. “Kantine48“-Pächter Thomas Diezl sucht Interessierte, die ihm in der Sommersaison unter die Arme greifen.

Von Daniel Fenz. Update am 21. Juni 2021 (10:19)
440_0008_8104889_owz24dani_ownord_badesee_bernstein.jpg
Personal gesucht. Thomas Diezl hofft, dass er Interessierte für eine Mitarbeit beim Naturpark findet.
Gemeinde, Gemeinde

Der Naturbadesee der Gemeinde ist ein beliebter Treffpunkt für Jung und Alt. Coronabedingt blieb aber auch Bernstein und Pächter Thomas Diezl nicht von Einbußen verschont. „Wir durften, wie auch im letzten Jahr, nicht am 1. Mai aufsperren. Auch Personal zu finden, vor allem für die Küche, ist so gut wie unmöglich“, erklärt der Pächter. Grund dafür sei, dass sich viele Menschen aufgrund der unsicheren Situation in der Gastronomie umorientiert haben. Dazu kommt, dass sich ein Sohn der Familie im Spital befindet, der jetzt die ganze Aufmerksamkeit benötigt. „Wir hatten einen Familienbetrieb geplant, dieses Konzept fällt jetzt weg.“ Um über die Runden zu kommen, halfen ihm zuletzt Freunde im Gastrobetrieb und im Naturpark aus.

„Wir haben schon im letzten Jahr ein Minus geschrieben, wir fahren im Notbetrieb und müssen schauen, dass wir die Kosten so gut wie möglich in Grenzen halten können.“

Am Wochenende von 10 bis 18 Uhr geöffnet

Der Naturbadesee gehört der Gemeinde, Diezl ist seit 2010 Pächter. Aufgeben möchte er seinen Traum nicht, immerhin hat er viel in Eigenregie gemacht, viel Eigenleistung, die unbezahlbar ist. Er hat seine „Kantine48“ auf langfristige Zeit aufgebaut. Aktuell ist die „Kantine48“ Samstag und Sonntag, von 10 Uhr bis 18 Uhr, geöffnet. „Wir werden eine kleinere Getränkekarte wie sonst und leider keine warme Küche anbieten können. Ab Ende Juni wollen wir dann auch kleine Jausen anbieten“, erklärt Diezl.

„Leute, die ihren eigenen ‚Pop-up‘ bei uns betreiben wollen, können das im Juli und August tun und würden mir damit auch extrem helfen.“

Thomas Diezl bittet Interessenten, sich bei ihm zu melden: 03354/20023 oder per E-Mail: essen@kantine48.at.