Das Rote Kreuz sucht Freiwillige. Die Rettungsorganisation will verstärkt freiwillige Helfer „rekrutieren“. Nun startet die Werbekampagne dazu.

Von BVZ Redaktion. Erstellt am 09. Mai 2021 (04:38)
Neben klassischen Rettungsdienst gibt es viele weitere Bereiche, für die Mitarbeiter gesucht werden.
Rotes Kreuz, Rotes Kreuz

Österreich ist Spitzenreiter bei der Freiwilligkeit! Hierzulande engagieren sich doppelt so viele Menschen wie im EU-Schnitt. Ohne ihren Einsatz würde vieles nicht wie gewohnt funktionieren. Aufgrund des wachsenden Bedarfs sucht das Rote Kreuz mit der Werbekampagne „Passende Jacke“ um freiwillige Mitarbeiter.

Viele Bereiche für die Freiwilligkeit

„Das Burgenland ist ein Land der Freiwilligen. Ihr Einsatz ist unverzichtbar. Als eine der größten Freiwilligenorganisationen gibt es viele Möglichkeiten für Menschen jeden Alters, sich beim Roten Kreuz zu engagieren. Ob im Rettungsdienst, als Lesepate, im Team der Team Österreich Tafel oder in vielen weiteren Bereichen: Wir haben für jeden die passende Jacke. Helfen macht Spaß und lohnt sich. Wir freuen uns auf Zuwachs in unserer Rotkreuz-Familie Burgenland“, so Präsidentin Friederike Pirringer, die diese Funktion ebenfalls ehrenamtlich ausübt.

Wie schon 2019 wirbt das Rote Kreuz österreichweit mit der Kampagne und dem Slogan „Wir haben die passende Jacke für Dich!“ verstärkt um Mitarbeiter jeden Alters. Neu ist das Webinar „Freiwillige Mitarbeit im Roten Kreuz Burgenland“ bei dem Interessenten vorab unverbindlich informiert werden und einen ersten Einblick in die vielfältigen Betätigungsmöglichkeiten beim Roten Kreuz Burgenland erhalten. Interessenten können sich auf www.passende-jacke.at melden und werden dann von Rotkreuzmitarbeitern aus ihrer Umgebung informiert.