Ulrich folgt auf Lang als neuer Ortsvorsteher. Stadtchefin Salamon wird Christian Ulrich als neuen Ortsvorsteher von Walbersdorf bestellen. Illedits: „Logischer Nachfolger.“

Von Bettina Eder. Erstellt am 21. Oktober 2017 (05:27)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Neue Position. Christian Ulrich wird von Bürgermeisterin Ingrid Salamon als Ortsvorsteher betraut. Auch Vize Otmar Illedits gratulierte.
BVZ

Die Katze ist aus dem Sack: Christian Ulrich wird von Bürgermeisterin Ingrid Salamon (SPÖ) als Ortsvorsteher von Walbersdorf eingesetzt. Spekuliert wurde vor allem über Carmen Tomisser, aber auch Thomas Szlavich. Diskussionen habe es darüber laut SPÖ-Chef Otmar Illedits keine gegeben.

„Ulrich war und ist der logische Nachfolger von Hubert Lang“, so Illedits auf Nachfrage der BVZ.

Lang hatte nach über 30 Jahren seine Politkarriere im Gemeinderat beendet und war bei den Gemeinderatswahlen 2017 nicht mehr angetreten.

„Ulrich hat die meisten Vorzugsstimmen von unserer Partei in Walbersdorf und hat viel Erfahrung. Er sitzt seit zehn Jahren im Gemeinderat und fünf Jahren schon im Ortsausschuss“, so Illedits weiter zu den Gründen.