Oswald Hackl e.U. - Value from Waste 4.0. Seit über 40 Jahren ist das Unternehmen Hackl als Abfallentsorgungsunternehmen im Burgenland aktiv. 1978 von Oswald Hackl in Zagersdorf als kleine Altmaterialsammelstalle gegründet, wird das Unternehmen auch heute noch als Familienbetrieb geführt und beschäftigt mehr als 75 hoch qualifizierte Mitarbeiter. 2007 wurden Teilbereiche der Unternehmenstätigkeit am Standort Wulkaprodersdorf in die Betriebsgesellschaft „Hackl Container Abfallbehandlungs-GmbH“ ausgegliedert.

Erstellt am 23. Oktober 2020 (08:26)

 Der Entsorgungsfachbetrieb wurde mehrfach als gesundheits- und familienfreundlichster Betrieb des Burgenlands ausgezeichnet und mit dem Familien-Oskar bedacht.

Value from Waste 4.0

Die modernste Abfallbehandlungsanlage in Österreich

In Sachen Abfall einfach Hackl hackln lassen! Die neue Abfallsortieranlage in Wulkaprodersdorf entstand in rund einjähriger Bauzeit und gilt als modernste Anlage ihrer Art in Europa. Mit den entwickelten Systemen wurde in vielen Bereichen ein komplett neuer Weg eingeschlagen. Es wurde ein gänzlich neues Sortierkonzept entwickelt, dass eine Kombination aus Technik und Menschen beinhaltet.

Oswald Hackl
Oswald Hackl e.U./ Hackl Container Abfallbehandlungs-GmbH

So entfällt beispielsweise die Vorzerkleinerung, um möglichst viele Wertstoffe zu erhalten. Die Digitalisierung nimmt einen großen Stellenwert im Erneuerungsprozesses ein. Die Steuerung erfolgt über handelsübliche Tablets – auf eine Leitwarte wurde bewusst verzichtet. Auch der Einsatz modernster Technik, wie Sortierroboter mit künstlicher Intelligenz, bedeutet keineswegs eine Reduktion der Arbeitsplätze. Im Gegenteil: Es wurden 20 neue Mitarbeiter aufgenommen.

Der Erfolg spricht für sich. Die Sortierquote liegt bei 60 Prozent und ist somit österreichweit die höchste! Die neue Abfallsortieranlage setzt aber auch auf nachhaltigen Betrieb durch die Rückgewinnung selbstproduzierter Energie. Die Beheizung der Sortierkabinen erfolgt ausschließlich durch die Abwärme der Kompressoren. In den Kabinen wird noch zusätzlich über Wärmetauscher Wärme bzw. – im Fall der Klimatisierung im Sommer Kälte – zurückgewonnen.

www.hackl-container.at

Umfrage beendet

  • Bis zum 26.11.2020 12:00 Uhr für euer Lieblingsprojekt abstimmen!