Lake´s Escape - 1.Outdoor-Escape-Spiel Burgenlands. Die Jungunternehmerin Nina Meran ist der kreative Kopf hinter Lake´s Escape. Gerade die Corona-Krise und die damit einhergehenden Beschränkungen im Tourismus bildeten dabei den Ausgangspunkt, ein neues Unternehmen auf die Beine zu stellen.

Erstellt am 03. November 2020 (14:39)

Es wurde überlegt, wie mit Hinblick auf Abstandsregeln und den allgemeinen Corona-Auflagen eine neue Art der Freizeitbeschäftigung schaffen kann. Gemeinsam mit dem Tourismusverband Podersdorf und Partnerbetrieben vor Ort wurde so pünktlich zum Start vor den großen Sommerferien 2020 eine neue Freizeitattraktion gestartet: Lake’s Escape! In der größten Tourismusgemeinde Burgenland kann man von nun an im Team spannende Kriminalfälle lösen. Ein Angebot, das bereits über 1.000 Hobby-Detektive begeistert wahrgenommen haben.

www.lakesescape.at

Lake´s Escape – 1. Outdoor-Escape-Spiel Burgenlands

Hobby-Detektive aufgepasst!

Nina Meran

Schau, schau, der Kommissar geht um! Lake´s Escape bietet Touristen – und natürlich auch Einheimischen – in Podersdorf bereits zwei Escape-Spiele, bei denen indoor oder outdoor knifflige Kriminalfälle zu lösen sind. Die neuen Hobby-Detektive begeben sich etwa auf die Spur des vermissten Surfstars Ben, der möglicherweise sogar ums Leben gekommen sein könnte. Outdoor müssen verschiedenste Rätsel gelöst und Hinweise richtig gedeutet werden. Ganz nebenbei werden neue spannende Seiten von Podersdorf entdeckt.

Das zweite Rätsel „Novinophobia“ fasziniert mit einer zusammenhängenden Kriminalgeschichte, bei der sich alles um das Thema Wein dreht. In drei Weingütern gilt es indoor Rätsel zu knacken und den Mordfall am Winzerpräsidenten Willi aufzuklären. Insgesamt warten neun Weinproben und drei Weinflaschen pro Person auf die Detektive – in Zeiten der Covid 19-Restriktionen eine tolle Gelegenheit, Weine auf eine spannende Art und Weise zu präsentieren.

Nina Meran

Die beiden Fälle bieten Rätselspaß für die ganze Familie, sind aber auch für Teambuilding-Teilnehmer, Radtouristen, Pensionisten uvm. eine spannende Art der Freizeitbeschäftigung. Und das mit allen fünf Sinnen – so wird z. B. jede Detektivgruppe mit einem 10 Euro-Getränkegutschein, einlösbar in örtlichen Gastrobetrieben, belohnt.

Umfrage beendet

  • Bis zum 26.11.2020 12:00 Uhr für euer Lieblingsprojekt abstimmen!