Willi Opitz – Illmitzer Wein Know-How goes Polarkreis. Willi Opitz ist gemeinsam mit seiner Frau Maria hauptberuflich Winzer aus Leidenschaft. Als er im Jahr 1995 begann, hatte er keinen Weingarten, keine Kunden – und keine Angst.

Erstellt am 03. November 2020 (14:39)
Opitz Fine Wines GmbH

Bereits im Jahr 1996/97 wurde Opitz als erster Österreicher in London mit dem Titel „Late Harvest Winemaker of the Year“ ausgezeichnet, zahlreiche Auszeichnungen folgten. Die Produktionsstätte des Weinguts und das 8-Zimmer-Landhaus liegen in Illmitz, mitten im Nationalpark Neusiedlersee. Hier werden Kurzseminare für an Wein & Genuss interessierte Personen und Gruppen in mehreren Sprachen angeboten. Opitz ist bekannt für seine außergewöhnlichen Ideen und gilt nicht umsonst als der „Kreative und Innovative“ unter den Winzern. Unter anderem ist er der Erfinder des Schilfweins.

Opitz Fine Wines GmbH

Resultat: Er ist gefragter Berater, national und international, für Production, Presenting & Positioning.

www.willi-opitz.at 

„My own Wine from my own little Vineyard“

Opitz Fine Wines GmbH

Ein Weingarten in Finnland mit Know-how aus Illmitz

Die trinken Wein, die Finnen! Ja Natürlich und dass mit viel Genuss! Dank seiner internationalen Netzwerke & Auszeichnungen sowie seines Engagements in der Formel I genießt Willi Opitz auch in Finnland einen großartigen Ruf. Bis in den hohen Norden wurde bekannt, dass Opitz international Weingüter betreut und zu Erfolgen führt, etwa in Transsylvanien oder Cornwall.

Opitz Fine Wines GmbH

Auch finnische Geschäftsleute wollten unbedingt einen eigenen Weingarten betreiben – in Finnland - absolutes Neuland. Geht das? Mit Willi Opitz als Partner wurde dieser Traum realisiert. Willi Opitz hat ein Erfolgsrezept: Philiosophieren, Analysieren und danach Realisieren. Wobei Opitz den gesamten Prozess während des Corona-Lockdowns vom Illmitzer Schreibtisch aus digital begleitete. In vielen Videokonferenzen wurden die Weichen gestellt, Bodenproben versandt und analysiert, in Kooperation mit wissenschaftlichen Einrichtungen Wetterdaten verglichen und vieles mehr.

Opitz Fine Wines GmbH

Schließlich wurde die Rebsorte Grüner Veltliner PIWI ausgewählt, per burgenländischer Rebschule nach Finnland versandt und auf einem Gut in Tamisaari bei Espo/Helsinki händisch gepflanzt. Per WhatsApp und Videos wurde gezeigt, wie z.B. eine Rebe gepflanzt wird und im Juni 2020 war es soweit: Der Traum vom eigenen Weingarten war erfüllt. Bei der Eröffnung war viel finnische Prominenz anwesend. Das Resultat: Viele weitere finnische Weingärten werden 2021 und in den kommenden Jahren ausgepflanzt!

Umfrage beendet

  • Bis zum 26.11.2020 12:00 Uhr für euer Lieblingsprojekt abstimmen!