Heiraten im Vinatrium. Das Vinatrium Deutschkreutz liegt im Herzen der Blaufränkischlandgemeinde und bietet alles für den schönsten Tag im Leben an.

Erstellt am 22. März 2021 (09:40)
Vinatrium

Das Vinatrium beherbergt mit dem großen, multifunktionalen Kultursaal einen allen Anforderungen gerecht werdenden Veranstaltungsort.

Vinatrium

Modernste Technik ermöglicht ein breites Spektrum an Möglichkeiten: vom Kongress bis hin zur Traumhochzeit oder aber einer rauschenden Geburtstagsfeier — alles ist möglich. Durch Kombinationsmöglichkeiten des modernen Kultursaales, der Gebietsvinothek, des ruhigen Innenhofes mit Terrasse, der Besprechungsräume und eines alten großräumigen Gewölbekellers bietet das Vinatrium in Deutschkreutz kontrastreiche Möglichkeiten für Ihre individuelle Veranstaltung.

Vinatrium

Der 300 Quadratmeter große Veranstaltungssaal punktet vor allem durch Flexibilität. Für exklusive Galas bietet der Veranstaltungssaal einen eleganten Rahmen. Der von Ihnen gewünschte Cateringpartner aus dem Blaufränkischland serviert kulinarische Highlights für Ihr Fest. Das Foyer mit über 50 Quadratmetern und die Bar bieten zusätzlichen Raum für individuell gestaltbare Programme und für eine exklusive musikalische Umrahmung steht ein Flügel von Bösendorfer zur Verfügung.

Die moderne Technikanlage und das geräumige Platzangebot ermöglichen eine Vielzahl unterschiedlicher Veranstaltungen. Seit 2015 steht den Gästen im Bereich der Gebietsvinothek neben dem historischen Weinkeller eine gemütliche und stilvolle Weinlounge im Erdgeschoss des Vinatriums zur Verfügung. Aufgeteilt in eine Lounge mit barähnlichen Bereichen und gemütlichen Sitzgelegenheiten, sowie einem multifunktionalem Weinzimmer in edlem Design und Erweiterungsmöglichkeiten auf die Innenhofterrasse ist die Weinlounge die perfekte Location für Events bis 50 Personen. Geöffnet an 360 Tagen im Jahr hat sich das Vinatrium mit der Gebietsvinothek zu einem höchst wertvollen Partner für die regionalen Winzer des Blaufränkischlandes entwickelt.

Vinatrium

Der historische Bestand wurde liebevoll restauriert und durch zeitgemäß funktionale Erweiterungen und ästhetische Architektur ausgebaut. Dem Besucher offenbart sich in nur kurzer Zeit ein Überblick über die Weine des Blaufränkischlandes und ein vinophiles Geschmackspanorama der Extraklasse. Der alte Gewölbekeller wurde 1640 erbaut und wurde jahrelang als Wein- und Reifekeller genutzt. Heute dient der Keller mit dem besonderen Ambiente für außergewöhnliche Veranstaltungen. Auf rund 150 Quadratmetern haben Sie hier die Möglichkeit, das Ambiente dieses einmaligen Gewölbes pur zu genießen oder ganz individuell gestalten zu lassen.

Mehr Informationen unter:
M: +43 664/3740 002