Stegersbach im Zeichen des Weines. Der Hauptplatz verwandelt sich am Wochenende erstmals an zwei Tagen zur großen Winzer- und Trachtenmeile.

Von BVZ Redaktion. Erstellt am 26. August 2016 (13:36)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Ein Besuchermagnet in Stegersbach. Das Winzer- und Trachtenfest findet am 27. und 28. August statt.
BVZ

Am 27. und 28. August findet bereits zum fünften Mal das Südburgenlandfest am Hauptplatz in Stegersbach statt, dieses Mal als zweitägiges Winzer- & Trachtenfest.

Das Programm wird am Samstag mit einem Oldtimer-Treffen mit hoffentlich vielen alten Vehikeln eröffnet und ab 17 Uhr musikalisch von „Austria 4 you“ begleitet.

Das Sonntagsprogramm beginnt um 10 Uhr mit einem Wortgottesdienst, anschließend gibt es einen Frühschoppen, welcher vom Musikverein Stegersbach musikalisch umrahmt wird. Auch am Nachmittag ist für zünftige Unterhaltung mit „Feuer & Eis“ (14 Uhr) und „Mr. Bojangles“ (17 Uhr) gesorgt.

Die regionalen Winzer und Produzenten freuen sich, den Besuchern das eine oder andere Schmankerl präsentieren zu dürfen. Noch mehr Informationen unter: www.stegersbach.at.