Pannonischer Advent heuer nur in Eisenstadt. Der "Pannonische Advent" wird heuer aufgrund der Coronakrise nur in Eisenstadt stattfinden.

. Erstellt am 28. Oktober 2020 (15:53)
Symbolbild
shutterstock.com/Syda Productions

Die Adventmärkte auf der Burg Forchtenstein und im Schloss Lackenbach seien abgesagt, jener in der Landeshauptstadt werde vom Schloss Esterhazy in den Eisenstädter Schlosspark verlegt, teilten die Esterhazy-Betriebe am Mittwoch in einer Presseaussendung mit. Damit wolle man sicherstellen, dass die Sicherheitsmaßnahmen und der notwendige Abstand eingehalten werden können.

Die üblicherweise drei Adventmärkte des "Pannonischen Advents" werden damit auf einen zusammengelegt. Bei diesem werde es von 4. bis 6. und 11. bis 13. Dezember Kunsthandwerk, Naturprodukte, Lebensmittel, Adventhütten und Foodtrucks geben, so die Esterhazy-Betriebe.