Aktuell 86 Covid-19-Infizierte im Burgenland. Im Burgenland gab es mit Stand Sonntagnachmittag laut dem amtlichen Dashboard des Gesundheitsministeriums 86 positive Covid-19-Fälle. Die Zahl der Neuinfektionen hat sich im Vergleich zum Samstag um zwölf erhöht.

. Erstellt am 13. September 2020 (17:00)
Symbolbild
shutterstock.com/Oleksii Synelnykov

Es wurden 495 Genesene gezählt, was einem Zuwachs von sieben entsprach. Bisher wurden im Bundesland insgesamt 592 Coronavirus-Infektionen bestätigt.

Es standen 308 Personen unter behördlich angeordneter häuslicher Quarantäne, teilte der Koordinationsstab Coronavirus mit. Das waren zehn weniger als am Vortag. In burgenländischen Spitälern wurden sechs Erkrankte behandelt, zwei davon intensivmedizinisch.